19 August 2007

Gästesektor - Sushilas Weg mit dem Velo

Im "Gästesektor" werden künftig treue Leserinnen und Leser des Phlogs ihre Gastbeiträge präsentieren (vor allem in uninspirierten Zeiten wie diesen): Also Web 2.1. Den Beginn macht Korrespondentin Sushila, die von ihrer Veloreise von Winterthur nach Langenthal berichtet.

Velowanderweg 5

Mittellandroute

Winterthur ZH – Langenthal BE

141 Kilometer

25 Kg Gepäck

2 Tage

1 Fahrrad

1 Jugendherberge in Brugg10 cm Sand

5 Umdrehungen an Ort

3 Mal absteigen und stossen

30 Minuten stehen wegen Schmerzen am Füdli

1 Baum

Viele Wegweiser

Viele Wege

Viele Hochs und Tiefs (in jeglicher Hinsicht)

Viel Wasser!!!

Nach 10 Stunden reiner Fahrzeit und einigen Pausen dazwischen, mit Arm-, Rücken-, Füdli- und Knieschmerzen und einem total dreckigen Fahrrad und Rucksack, einem Loch in der Hose und einem nassen T-Shirt gut in Langenthal angekommen! :-)

Text und Bilder: Sushila Arnold

1 Kommentar:

Aline hat gesagt…

hey sushilchen...jaja so veloferie sind halt scho immer öppis glatts...hoffe dini körperteili sind wiedr fit und möged de schuelschtuehl ushalte...;)!
hebsch der sorg und bis morn!!!
liebi grüessli aline